Wer wir sind


         Die Welt der spanischen Weine ist vielfältig.
Und sehr dynamisch. Das sind wir auch. Sie haben ein spezielles Anliegen? Sprechen Sie mit uns!


pago de vallegarcía      In Spanien erlangten die Bordeaux-Cuvées von Vallegarcía in kürzester Zeit einen exzellenten Ruf. {…}
viña somoza   Die Boutique-Kellerei Viña Somoza hat ihren Sitz in der D.O.P. Valdeorras in Galizien, einer der ältesten Herkunftsregionen Spaniens überhaupt. Dank reicher Vorkommen an natürlichen Ressourcen wird das Gebiet auch "Tal des Goldes" genannt. Ein gehüteter Schatz der Region ist die autochthone Godello, die sowohl von Prudencio "Pencho" Villalba García und seiner Frau Eva Llorente, den Inhabern des Weingutes, als auch von ihrem Oenologen als Rebsorte mit unglaublichem Potenzial eingeschätzt wird. Javier García Alonso fühlte sich magisch von dem Terroir im regenreichen Zweistromland zwischen den Flüssen Sil und Bibei angezogen. Seit 2015 hat er den Betrieb behutsam auf nachhaltigen organischen Weinbau umgestellt. Ein weiterer Eckpfeiler der Philosophie ist die strikte Selektion der Trauben. Nach der Ernte per Hand wird das Traubenmaterial in der Bodega nochmal manuell nachselektioniert. Nur das gesündeste Lesegut und die beste Qualität werden verwendet. Alle Moste bzw. Jungweine verbringen eine gewisse Standzeit auf der Maische und verweilen über eine längere Periode auf der Feinhefe, teilweise mit Battonage. Das Ergebnis sind unglaublich eigenständige, gleichzeitig aber absolut regionaltypische Gewächse auf höchstem Niveau. Die blitzblanken, unverfälschten Weißweine wurden bereits mehrfach mit internationalen Auszeichnungen belohnt. Es gibt Branchen-Stimmen die sprechen bereits von einem Avantgarde-Betrieb.

an den anfang {